Mitgliederversammlung des Fördervereins Spitex Birstal - Vereinsmitglieder werden Gönner

12.05.2017

Der Präsident des Fördervereins Spitex Birstal, Markus Gisin, begrüsste am 26. April 2017 32 von 818 interessierte Vereinsmitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Titus Natsch, Direktor der Spitex Reinach GmbH, informierte zum erfolgreichen Geschäftsjahr 2016. Die Anzahl Pflegestunden hat zugenommen und die Angebote zur Pflege wurden bedarfsgerecht ausgeweitet. Der 2015 gefällte Beschluss, den Betrieb der Spitex Birstal in die Spitex Reinach zu integrieren, hat die Erwartungen voll erfüllt und Grundlagen geschaffen, den zukünftigen ambulanten Pflegebedarf nachhaltig abdecken zu können. Dies umso mehr als die Zusammenarbeit zwischen den Standorten Aesch und Reinach ausge­zeichnet funktioniert.

Die Mitglieder folgten dem Vorschlag des Vorstandes, den Förderverein auf Ende 2017 aufzulösen. Ziel ist, die Mitglieder neu als Gönner direkt in die Spitex Reinach GmbH zu integrieren und damit einen stärkeren Bezug zwischen Betrieb und Mitgliedern, neu eben Gönnern, zu schaffen. Herr Rosenthaler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Spitex Reinach GmbH, zeigte sich erfreut über das entgegen­gebrachte Vertrauen und sagte zu, die bisherigen Leistungsvorteile an die Gönner weiterzuführen. Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der Präsident bei den Anwesenden für die engagierte Dis­kussion, ebenso bei allen Mitarbeitenden der Spitex für ihre professionelle Arbeit.

Albin Kümin, Vorstandsmitglied

Hier finden Sie den Beitrag im Wochenblatt für das Birseck/ Dorneck vom 04.05.2017

 

Zurück